Der Spielmannszug stellt sich vor

Der Spielmannszug St. Georg Thuine wurde im November 1980 gegründet. Thuine ist eine kleine Gemeinde im südlichen Emsland – südwestliches Niedersachsen – Nähe niederländische Grenze. Der Verein zählt z. Zt. ca. 100 aktive Mitglieder. Das Repertoire besteht aus traditionellen Märschen, konzertanter Spielleutemusik, modernen Hits, Schlager und Filmmusik sowie Chorälen und Kirchenmusik.

Seit 1996 liegt die musikalische Leitung in den Händen von Irene Mönter. Es wird sehr viel Wert auf eine fundierte Ausbildung gelegt. Die Teilnahme aller Spielleute an D- und C-Lehrgängen hat sich vielfach bewährt. Aus den eigenen Reihen hat sich inzwischen ein großes Dozententeam gebildet, so dass sowohl die Ausbildung, Fortbildung wie auch Weiterentwicklung optimal organisiert werden kann.

In den vergangenen Jahren wurde der Spielmannszug unter großem Engagement aller Spielleute zu einem Oberstufenorchester. Es wurden zunehmend Originalkompositionen mit hohem Schwierigkeitsgrad einstudiert. Die Besetzung unseres Spielmannszuges baut sich grundlgend aus dem Instrumentarium eines klassischen Spielmannszuges, also Querlöten in Ces/Fes-Besetzung, Lyra, kleine und große Trommel und Becken auf. Zudem wurde es besonders im Schlagwerk und Malletbereich erheblich erweitert. Instrumente wie Xylophon, Marimbaphon, Vibraphon, Röhrenglocken, Kesselpauken sowie diverse Percussion- Instrumente gehören nun wie selbstverständlich zum Klangbild dazu.

Größte Erfolge

Sieger der „Perle der Geest“ 2008
Niedersächsischer Landesmeister 2009
Niedersächsischer Landesmeister 2011
5. Platz bei der Deutschen Meisterschaft in Chemnitz 2013
Niedersächsicher Landesmeister 2013
5. Platz bei der Deutschen Meisterschaft in Rastede 2016
DEUTSCHER MEISTER der Spielleute in Osnabrück 2019

Der Spielmannszug
stellt sich vor

Der Spielmannszug St. Georg Thuine wurde im November 1980 gegründet. Thuine ist eine kleine Gemeinde im südlichen Emsland – südwestliches Niedersachsen – Nähe niederländische Grenze. Der Verein zählt z. Zt. ca. 100 aktive Mitglieder. Das Repertoire besteht aus traditionellen Märschen, konzertanter Spielleutemusik, modernen Hits, Schlager und Filmmusik sowie Chorälen und Kirchenmusik.

Seit 1996 liegt die musikalische Leitung in den Händen von Irene Mönter. Es wird sehr viel Wert auf eine fundierte Ausbildung gelegt. Die Teilnahme aller Spielleute an D- und C-Lehrgängen hat sich vielfach bewährt. Aus den eigenen Reihen hat sich inzwischen ein großes Dozententeam gebildet, so dass sowohl die Ausbildung, Fortbildung wie auch Weiterentwicklung optimal organisiert werden kann.

In den vergangenen Jahren wurde der Spielmannszug unter großem Engagement aller Spielleute zu einem Oberstufenorchester. Es wurden zunehmend Originalkompositionen mit hohem Schwierigkeitsgrad einstudiert. Die Besetzung unseres Spielmannszuges baut sich grundlgend aus dem Instrumentarium eines klassischen Spielmannszuges, also Querlöten in Ces/Fes-Besetzung, Lyra, kleine und große Trommel und Becken auf. Zudem wurde es besonders im Schlagwerk und Malletbereich erheblich erweitert. Instrumente wie Xylophon, Marimbaphon, Vibraphon, Röhrenglocken, Kesselpauken sowie diverse Percussion- Instrumente gehören nun wie selbstverständlich zum Klangbild dazu.

Größte Erfolge

2008
Sieger der „Perle der Geest“ 
 

2009
Niedersächsischer Landesmeister

2011
Niedersächsischer Landesmeister

2013
5. Platz bei der Deutschen Meisterschaft
in Chemnitz
 

2013
Niedersächsicher Landesmeister

2016
5. Platz bei der Deutschen Meisterschaft
in Rastede

2019
DEUTSCHER MEISTER
der Spielleute
in Osnabrück

Aktuelles

Am 24.03.2022 fand die diesjährige Generalversammlung im Vereinsheim statt. Auf der gutbesuchten Veranstaltung berichtete der 1. Vorsitzende Oliver Rolfes von dem recht ruhigen coronageplagten Jahr 2021. Voller Optimismus schauen wir in das Jahr 2022 und freuen uns auf die bevorstehende Schützenfestsaison.
Auf dem Bild sind einige Mitglieder zu sehen, die für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt wurden. Außerdem wurde das „Sponsoren-Üben“ vorgestellt, bei dem sich die Musiker für jedes auswendig gespielte Musikstück Sponsoren suchen. Das Geld soll den Flüchtligen der Ukraine zugutekommen.
Daniel Hemker legte sein Amt als Beisitzer im Vorstand nieder. Anna Thünemann und Simon Möller wurden von der Versammlung einstimmig als Nachfolger gewählt.

 

Aktuelles

Am 24.03.2022 fand die diesjährige Generalversammlung im Vereinsheim statt. Auf der gutbesuchten Veranstaltung berichtete der 1. Vorsitzende Oliver Rolfes von dem recht ruhigen coronageplagten Jahr 2021. Voller Optimismus schauen wir in das Jahr 2022 und freuen uns auf die bevorstehende Schützenfestsaison.
Auf dem Bild sind einige Mitglieder zu sehen, die für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt wurden. Außerdem wurde das „Sponsoren-Üben“ vorgestellt, bei dem sich die Musiker für jedes auswendig gespielte Musikstück Sponsoren suchen. Das Geld soll den Flüchtligen der Ukraine zugutekommen.
Daniel Hemker legte sein Amt als Beisitzer im Vorstand nieder. Anna Thünemann und Simon Möller wurden von der Versammlung einstimmig als Nachfolger gewählt.

 

Termine

Donnerstag, 24. März
Freitag, 29. April
Sonntag, 8. Mai
Mittwoch, 25. Mai
Donnerstag, 26. Mai
Sonntag, 29. Mai
Samstag, 4. Juni
Sonntag, 5. Juni
Samstag, 11. Juni
Sonntag, 12. Juni
Montag, 13. Juni
Sonntag, 31. Juli
Samstag, 27. August
Freitag, 16. September
Freitag, 30. September
Generalversammlung
Schützenfest in Venslage
Jubelschützenfest in Freren (Bauern)
Zapfenstreich in Dalum
Schützenfest in Dalum
Schützenfest in Ueffeln
Schützenfest in Messingen
Schützenfest in Hollenstede
Schützenfest in Thuine
Schützenfest in Thuine
Schützenfest in Thuine
Schützenfest der Louisenburger
Zapfenstreich Feuerwehr Beesten
Kirchl. Hochzeit – Marlena & André
Kirchl. Hochzeit – Anke & Marc

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Termine

Donnerstag, 24. März
Generalversammlung

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Freitag, 29. April
Schützenfest in Venslage

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Sonntag, 8. Mai
Jubelschützenfest in Freren (Bauern)

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Mittwoch, 25. Mai
Zapfenstreich in Dalum

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Donnerstag, 26. Mai
Schützenfest in Dalum

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Sonntag, 29. Mai
Schützenfest in Ueffeln

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Samstag, 4. Juni
Schützenfest in Messingen

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Sonntag, 5. Juni
Schützenfest in Hollenstede

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Samstag, 11. Juni
Schützenfest in Thuine

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Sonntag, 12. Juni
Schützenfest in Thuine

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Montag, 13. Juni
Schützenfest in Thuine

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Sonntag, 31. Juli
Schützenfest der Louisenburger

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Samstag, 27. August
Zapfenstreich für die Feuerwehr Beesten

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Freitag, 16. September
Kirchl. Hochzeit von Marlena und André

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Freitag, 30. September
Kirchl. Hochzeit von Anke und Marc

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Mitglied werden

Ausbildung

Jährlich finden Neuaufnahmen statt, was in örtlichen Medien frühzeitig bekannt gegeben wird.

Kinder können ab der 1. Klasse musikalisch bei uns aktiv werden. In der
Regel starten sie mit dem Einstiegsinstrument „Blockflöte“. Die Ausbildung übernehmen qualifizierte Musikerinnen und Musiker unseres Vereins. Wir legen sehr viel wert auf eine fundierte musikalische Ausbildung, die neben praktischen Inhalten auch die Notenlehre beinhaltet.

Nach ca. 1-1,5 Jahren Grundlagenausbildung an der Blockflöte können die Kinder entscheiden, ob sie sich weiter an der Querflöte oder an der Trommel ausbilden lassen möchten. Die Ausbilder entscheiden darüber, wann die Nachwuchsmusiker in das Jugendorchester übergehen. Das Jugendorchester findet immer donnerstags von 18-19 Uhr unter der Leitung von Irene Mönter und Marlena Brinkman statt. Die Eltern zahlen für ihre Kinder einen geringen Quartalsbeitrag. Instrumente, Uniform und Noten werden vom Spielmannszug gestellt (Ausnahme: Blockflöte).

Natürlich dürfen auch „ältere“ Neueinsteiger bei uns aktiv werden.
Sprecht uns gerne an.

Passive Mitgliedschaft

Du hast keine Lust, selbst aktiv im Verein zu spielen, möchtest uns aber trotzdem gerne unterstützen? Dann gibt es die Möglichkeit, passives Mitglied zu werden. Passive Mitglieder werden immer wieder zu Feierlichkeiten und Veranstaltungen eingeladen.

Mitglied werden

Ausbildung

Jährlich finden Neuaufnahmen statt, was in örtlichen Medien frühzeitig bekannt gegeben wird.

Kinder können ab der 1. Klasse musikalisch bei uns aktiv werden. In der Regel starten sie mit dem Einstiegsinstrument „Blockflöte“. Die Ausbildung übernehmen qualifizierte Musikerinnen und Musiker unseres Vereins. Wir legen sehr viel wert auf eine fundierte musikalische Ausbildung, die neben praktischen Inhalten auch die Notenlehre beinhaltet.

Nach ca. 1-1,5 Jahren Grundlagenausbildung an der Blockflöte können die Kinder entscheiden, ob sie sich weiter an der Querflöte oder an der Trommel ausbilden lassen möchten. Die Ausbilder entscheiden darüber, wann die Nachwuchsmusiker in das Jugendorchester übergehen. Das Jugendorchester findet immer donnerstags von 18-19 Uhr unter der Leitung von Irene Mönter und Marlena Brinkman statt. Die Eltern zahlen für ihre Kinder einen geringen Quartalsbeitrag. Instrumente, Uniform und Noten werden vom Spielmannszug gestellt (Ausnahme: Blockflöte).

Natürlich dürfen auch „ältere“ Neueinsteiger bei uns aktiv werden.
Sprecht uns gerne an.

Passive Mitgliedschaft

Du hast keine Lust, selbst aktiv im Verein zu spielen, möchtest uns aber trotzdem gerne unterstützen? Dann gibt es die Möglichkeit, passives Mitglied zu werden. Passive Mitglieder werden immer wieder zu Feierlichkeiten und Veranstaltungen eingeladen.

Unser Vorstand

1. Vorsitzender: Oliver Rolfes

2. Vorsitzende: Ulrike Kottmann

Schriftführerin: Marlena Brinkman

Kassenwartin: Maren Brinkmann

Musikalische Leitung: Irene Mönter

Jugendwarte: Stefanie Ricke, Maike van Roje

Uniformwartin: Marika Löcken

Beisitzer: Anna Thünemann, Simon Möller

Unser Vorstand

1. Vorsitzender: Oliver Rolfes

2. Vorsitzende: Ulrike Kottmann

Schriftführerin: Marlena Brinkman

Kassenwartin: Maren Brinkmann

Musikalische Leitung: Irene Mönter

Jugendwarte: Stefanie Ricke,
Maike van Roje

Uniformwartin: Marika Löcken

Beisitzer: Anna Thünemann, Simon Möller